Yachtcharter Bormes-les-Mimosas

Kurzinformation
Reviere:

Von unserem Stützpunkt in Bormes-les-Mimosas bieten wir Ihnen einen tollen Startpunkt für einen Törn zu den schönen Hyèrischen Inseln und den umliegenden Städten der französischen Riviera, wie Hyères, Saint-Tropez und Saint-Maxime. Mit kurzen Distanzen und vielen Bade- und Ankermöglichkeiten ist das Gebiet ideal für Familien.  

Klima: mediterran mit Temperaturen zwischen 20 und 27 Grad
Winde: Mistral, Garbi
Segel-Saison: Mai bis Oktober

Stützpunkte in der Nähe
Beliebteste Yachten Bormes-les-Mimosas
Karte Bormes-les-Mimosas

Yachtcharter Bormes-les-Mimosas

Südwestlich von Saint-Tropez an der Côte d’Azur befindet sich auf einem Hügel gelegendas so genannte "Dorf der Blumen", Bormes-les-Mimosas. Sie erreichen die Stadt entweder mit dem Auto oder über den Flughafen Marseille.

Sehenswertes auf einer Yachtcharter Bormes-les-Mimosas

Die Stadt mit ihren rund 6300 Einwohnern versprüht regelrecht provenzalischen Charakter. Im Herzen des Maurenmassivs gelegen, finden Sie hier zahlreiche Kiefernwälder, Naturschutzgebiete, kristallklares Wasser und eine wunderschöne 20 Kilometer lange Küste zum Wandern, Baden und Schnorcheln. Enge, gewundene Gassen, ein Schloss, die aus dem 18. Jahrhundert stammende Église Saint-Trophime und das im Süden befindliche Fort du Brégançon bieten auch an Land eine wunderbare Vielfalt.

Bei einer Yachtcharter Bormes-les-Mimosas sollten Sie in jedem Fall weiter in Richtung Süden zu den Îles d’Hyères fahren. Auf der größten Insel, der Île de Porquerolles, finden Sie schöne Strände, während Port-Cros ganz Naturschutzgebiet und weniger touristisch ist. In der Stadt Hyères auf dem Festland sind neben zahlreichen Parks vor allem das Stift Saint Paul aus dem 12. und 13. Jahrhundert sowie der Templerturm sehenswert. Auch die nahegelegene Stadt Saint-Tropez sollte man nicht auslassen, ein Spaziergang im Hafen an den Luxusyachten vorbei und durch die verwinkelten Gassen der Stadt lohnen sich. Direkt neben Saint-Tropez liegt Port Grimaud, eine Lagunenstadt mit dem Vorbild Venedig, die mit Kanälen durchzogen ist. Ein Ausflug mit dem Dinghi bietet sich hier geradezu an. In der Bucht liegt auch Sainte-Maxime, wo es ein Stück weniger touristisch zugeht. Spazieren Sie an Art-Déco-Bauten vorbei und genießen Sie die Natur und den Ausblick am Pointe de Sardinaux.

Einen Moment bitte..